Keine Angst vor Kalorien – trink‘ sie einfach nicht!

Du möchstest gerne deine „Zuckerglasur“ reduzieren und weißt nicht wirklich wie? Im Alltag ist es verdammt schwer sich mit gesundem, kalorienarmen Kochen auseinanderzusetzen wenn man viel arbeitet! Darum hier ein ganz einfacher erster Step für dich:

Trinke keine Kalorien!

Klingt einfach – ist es auch!

Bei jedem Getränk das du dir holst oder zum Essen bestellst überlege dir wieviele Kalorien drin versteckt sein könnten und wie du diese umgehen kannst.

zB: 1 Glas Orangennektar à 250ml hat ca. 90 kcal.
1 Glas gefüllt mit frischen Orangen- und Zitronenscheiben und mit Mineralwasser aufgegossen hat 0 kcal!

Was sich in Energydrinks und div. Softdrinks verbirgt ist bombastisch: 130 kcal pro Dose oder Glas!

Wenn man bedenkt, dass eine Portion Spaghetti mit Tomatensauce auf ca. 420 kcal kommt und man die gleiche Menge mit 3 Gläsern Softdrinks bereits zu sich genommen hat, und dann aber noch nichts gegessen hat – wird der Vergleich sichtbar!

Hier ein paar Rezepte für dich:

  • Melone-Trauben-Zitronen-Wasser mit Rosmarien
  • Gurkenscheiben mit Zitrone
  • Himbeer-Zitrone – mein Klassiker!
  • Apfelscheiben, Zimtstangen und Ingwer

Immer wenn ich durch die Obst- und Gemüseabteilung schlendere überlege ich mir, was ich für mein nächstes Getränk im Büro einkaufen könnte – und bin dann für mindestens 3 Tage mit leckeren selbstgemachten Getränken versorgt – und mit den neidischen Blicken der Kollegen! 🙂

Probier‘ es aus und schreib mir wenn du ein tolles Rezept für dich zusammengestellt hast!

 

Kommentieren

Diese Website verwendet Cookies und speichert Ihre persönlichen Daten, um Ihr Surferlebnis zu verbessern.